Niedrig im Ruhestand: Kostenstrategien

Was können Sie tun, wenn Ihnen im Ruhestand das Geld ausgeht? Selbst diejenigen, die das Glück haben, ein bequemes Nestei zu haben, könnten sich irgendwann finanziell eingeengt fühlen.

Wenn das passiert, was sollten Sie tun? Auf der einfachsten Ebene gibt es zwei Lösungen: (1) reduzieren Sie Ihre Ausgaben, oder (2) erhöhen Sie Ihr Einkommen.

Ausgaben zu reduzieren, bescheidener zu leben, ist die Medizin, die viele Rentner irgendwann in ihrer Zukunft brauchen werden. Es ist die Lösung, die wir am meisten kontrollieren und die wir akzeptieren müssen, wenn es keine andere Wahl gibt. Die Hauptfrage ist, ob Sie es zu Ihren Bedingungen tun können, während Sie behalten, was für Sie am wichtigsten ist, oder ob Sie es durch Ereignisse erzwungen haben.

Im Folgenden erkläre ich, was Sie tun können, um Ausgaben im Ruhestand oder jederzeit zu reduzieren. Später werde ich die andere Lösung erkunden, um im Ruhestand niedrig zu werden: Steigern Sie Ihr Einkommen . Dafür könntest du versuchen, zu deiner Karriere zurückzukehren, um länger zu arbeiten. Aber im Allgemeinen ist das überhaupt erst früh im Ruhestand machbar, wenn überhaupt. Sie können auch versuchen, die Rendite Ihrer Ersparnisse zu erhöhen. Auch das ist riskant. Letztendlich gibt es nur wenige sichere Möglichkeiten, das Renteneinkommen zu erhöhen, und ich werde sie in meinem nächsten Beitrag besprechen ….

Einen Plan haben

Als ich im Alter von 50 Jahren in Rente ging, konnte ich nicht wirklich sicher sein, dass wir genug Geld haben würden, um für die nächsten 30-40 Jahre oder länger bequem zu leben. Ja, ich habe eine Schar von Rentenkalkulatoren betrieben. Aber das ist eine lange Zeit in der Zukunft, damit jede Vorhersage wahr ist. Also, was mir wirklich Vertrauen gab, früh in Rente zu gehen, waren nicht die Berechnungen, sondern ein Backup-Plan . Ich wusste, wenn die Dinge nicht so laufen würden wie erwartet, könnte ich etwas dagegen tun.

Ein Ruhestand-Backup-Plan ist Ihr letzter Ausweg und eines Ihrer mächtigsten Werkzeuge, um Vertrauen in die Ruhestandsentscheidung zu erzielen. Es gibt Ihnen einen Aktionsplan, um weiterhin ein bescheidenes, aber angenehmes Leben zu führen, wenn die absolut schlimmsten wirtschaftlichen Szenarien eintreten. Also, was ist die Essenz eines Plans?

Sie sollten Ihren Ruhestand-Backup-Plan auf das Basiseinkommen ausrichten, das Sie benötigen würden, um Ihre Lebenshaltungskosten zu decken. Dies ist das Minimum, das du für Essen, Unterkunft, Transport und medizinische Versorgung benötigst, und nicht viel mehr als freien, genügsamen Spaß. Sie hoffen, der Ruhestand kommt nie dazu, aber es ist unmöglich, vollständige Gewissheit über das Leben Jahrzehnte auf dem Weg zu erreichen.

Die beste Strategie ist es, zu planen und hoffen auf die hohen Prozentzahlen der Ergebnisse, die Ihnen mehr Komfort und Luxus im Ruhestand, sondern auch für ein bestimmtes Prozent, die nicht bereit sind, zu ermöglichen. Wenn Sie im Voraus darüber nachgedacht haben, wie Sie elegant zu einem reduzierten Lebensstil übergehen können, dann sind Sie wahrscheinlich in der Lage, dies mit minimalen Auswirkungen auf Ihre allgemeine Zufriedenheit zu tun, sollten die Umstände dies erfordern.

Um effektiv zu sein, muss ein Backup-Plan entweder Ihre Lebenshaltungskosten oder Ihr Einkommen wesentlich verbessern . Und beides anzusprechen wäre das Beste. Um realistisch zu sein, muss der Plan vollständig unter Ihrer Kontrolle sein . Es kann nicht darauf vertrauen, dass das Glück, das Wohlwollen anderer oder die äußeren wirtschaftlichen Bedingungen funktionieren.

Diskretionäre Ausgaben reduzieren

In den meisten Fällen ist es einfacher und realistischer, Ausgaben im Ruhestand zu senken, als mehr Einkommen zu erzielen . Lassen Sie uns zuerst die Ausgaben für die Kosten analysieren. Es gibt zwei primäre Strategien, die einen wesentlichen Unterschied in Ihren Lebenshaltungskosten ausmachen können. Jeder kann ganz alleine implementiert werden. Beginnen wir mit diskretionären Ausgaben ….

Könnten Sie Ihr Ruhestands-Lebensbudget in schlechten Jahren um signifikante 10-25% reduzieren? Ich weiß, wir könnten es. Das liegt daran, dass etwa 20% unseres Ruhestandsbudgets “Erholung” sind – Essen gehen, Unterhaltung, Ausrüstung und Reisen. Ohne diese könnten wir eine Zeit lang leben, ohne viel zu leiden.

Wir lieben es, draußen zu essen, aber wir können genauso viel Freude daran haben, zu Hause leckeres, gesundes Essen zuzubereiten und auf unserer schönen Terrasse zu speisen. Unsere Hauptunterhaltungskosten sehen sich Erstaufführungen im nahegelegenen Theater an. Aber wir könnten ohne diese leben, während wir den scheinbar unendlichen Katalog älterer Filme und Fernsehsendungen in unserem Amazon Prime-Abonnement genießen. Ich mag es, die besten Outdoor-Ausrüstung zu verwenden, und wir haben hier in unserer Frühpensionierung deutlich nachgerüstet. Aber an diesem Punkt sind wir ziemlich gut für ein Leben lang Radfahren, Wandern, Klettern und Camping-Abenteuer ausgestattet. Weitere Upgrades sind optional. Was das Reisen anbelangt, werden wir niemals komplett aufhören, aber wir könnten erheblich zurückgehen, indem wir die Entfernung unserer Reisen reduzieren. Es gibt eine Fülle von Attraktionen innerhalb von einer halben Tag Fahrt von unserem . Wir könnten auch alle schickeren Unterkünfte zugunsten des Zeltens beseitigen, das wir sowieso lieben.

Wie ist es mit Ihnen? Können Sie Ihre größten Ermessensausgaben identifizieren und sich darauf vorbereiten, ohne sie zu leben, wenn nötig, für eine Weile im Ruhestand? Wenn, wie wir, Erholung die größte Kategorie ist, dann erkennen Sie, wie viel Hebel Sie über diese Ausgaben haben. Der Schlüssel ist, einen Lebensstil zu schaffen, der inhärent entspannend ist, ohne zusätzliche Kosten zu verursachen. Leben in einer schönen Gegend, die kostenlose oder günstige Freizeitmöglichkeiten im Freien bietet. Walk oder Fahrrad fahren. Halten Sie Abendessen mit Freunden und streamen Sie Filme über das Internet. Wenn du dein Leben intelligent aufstellst, dann ist es keine Hürde, wenn du für ein paar Jahre so leben musst, während die Wirtschaft unten ist. In der Tat könnte es sogar Spaß machen! (Es klingt wie die College-Jahre für mich, und das waren einige der besten meines Lebens.) Die Veränderung in der Routine könnte das perfekte Rezept sein, um Ihren Ruhestand zu beleben!

Downsizing

Die zweite Ausgabenstrategie, eine der größten Hebel, die die meisten Menschen in ihren Ruhestand werfen können, bezieht sich auf Unterkünfte .

Wenn du in einem McMansion wohnst, kannst du zu einem bescheidenen Haus verkleinern. Wenn Sie in einem Haus leben, können Sie auf ein Stadthaus, eine Hütte oder eine Wohnung verkleinern. Wenn Sie in einem von denen leben, können Sie in eine Wohnung verkleinern. Wenn Sie in einer Wohnung leben, können Sie auf ein Wohnmobil verkleinern. (Komfortable, gediegene RV-Lebenshaltungskosten sind so gering, dass sie praktisch jedem zur Verfügung stehen, der es geschafft hat, 10 bis 20K $ Eigenkapital für ein gebrauchtes Bohrgerät zu investieren und lange genug arbeitete, um Sozialversicherung und Medicare zu erhalten.) Und wenn keiner von denen Optionen im Inland arbeiten, können Sie den Ruhestand in Übersee , wo weniger entwickelten Ländern große Rentnerpopulationen, alle Annehmlichkeiten – einschließlich guter Gesundheitsversorgung, und eine wesentlich niedrigere Lebenshaltungskosten.

Denken Sie für ein einfaches, aber allgemeines Beispiel daran, dass viele potenzielle Rentner in beliebten Wohngegenden in der Nähe der Küsten oder in den großen Städten Häuser mit einer halben Million Dollar besitzen. Im Gegensatz dazu ist es durchaus möglich, ein attraktives Haus oder eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern in einer kleineren Stadt mit einer schönen Umgebung für $ 200K zu besitzen. Glaub es nicht? Suchen Sie nach Zillow.com für das schöne Pagosa Springs Colorado , wo wir kürzlich waren. Während ich dies schreibe, zähle ich 30 Immobilien mit mindestens zwei Schlafzimmern in oder in der Nähe der Innenstadt für unter $ 200K.

In diesem Beispiel würde ein Downsizing ungefähr $ 300.000 kosten. Dies könnte genutzt werden, um mehr Ruhestandseinkommen zu generieren. Bei einer Abhebungsrate von 4%, die durch Annualisierung, wenn nicht durch sichere Abhebungen, verfügbar ist, bringt Sie der Downsizing-Übergang $ 1K / Monat in zusätzliches Ruhestandseinkommen!

Was, wenn Sie kein größeres Haus in einer wohlhabenden Nachbarschaft besitzen? Unabhängig von Ihrem finanziellen Status können die meisten Menschen ihre Unterbringungskosten bei Bedarf drastisch reduzieren. In ihrem Buch Der Kampf der Generationen ruhestand niedrig kostenstrategien   Scott Burns und Laurence Kotlikoff zeigen, dass ein pensioniertes Paar mit mittlerem Einkommen seine jährlichen Ausgaben um mehr als 13.000 $ pro Jahr steigern kann, indem es sein Haus verkauft und Mieter wird. Und wenn sie Vollzeit RVers werden, können sie Ausgaben um weitere $ 10.000 / Jahr erhöhen. Das ist eine Menge Geld, das zur Erhaltung oder Verbesserung der Balance Ihres Lebensstils beitragen könnte, einfach durch die Verkleinerung Ihres Hauses.

Würden diese Unterkünfte für einige nicht willkommen sein? Möglicherweise. Aber diese Wahrnehmung unterliegt vollständig Ihrer eigenen Kontrolle. In vielen Fällen ist es nur eine Frage des Umzugs in eine weniger teure Gegend – nichts anderes an Ihrem Lebensstil muss sich ändern. Es gibt praktisch unendlich viele potentielle Standorte und Häuser auf der Welt. Sicher hat man die richtigen Voraussetzungen für dein Glück? Umsiedlung ist ein bescheidenes Opfer, da es Ihr finanzielles Überleben sichern kann.

Unabhängig von der Bilanz Ihres Vermögens sollten Sie sich auf das Unerwartete vorbereiten, um einen wirklich sicheren Ruhestand zu genießen. Einen Backup-Plan zu haben, der Ihre Ausgaben senken oder mehr Einnahmen generieren kann, ist ein weiser Schritt. Hier habe ich Wege besprochen, wie jeder zu jeder Zeit seine Ausgaben reduzieren kann, indem er den Wohnungsbau reduziert oder diskretionäre Ausgaben reduziert. In meinem nächsten Artikel werde ich die wenigen Möglichkeiten diskutieren, wie Sie Ihr Ruhestandseinkommen erhöhen können, ohne auf dem Markt zu spielen oder auf die Wohltätigkeit anderer angewiesen zu sein.

ruhestand niedrig kostenstrategien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.